Haftungsausschluss | AGB's | Impressum
29. - 31. Oktober 2013 · Rheingoldhalle, Mainz
Initiatoren

Susanne Matzke-Ahl und Frédéric Bruder

 
Sehr geehrte Damen und Herren,

nach 6 Jahren Pause ist es wieder an der Zeit, dass die deutschsprachige Luftrettungsgemeinde zusammenkommt, um sich über die neusten Entwicklungen im Luftrettungsdienst auszutauschen.

In der Zwischenzeit haben sich viele Änderungen und Neuerungen ergeben: Strukturen im Rettungsdienst und die Krankenhauslandschaft haben sich stark verändert. Dies führt dazu, dass Rettungshubschrauber in strukturarmen Regionen immer öfter eingesetzt werden und sie auch nicht selten als erstes Rettungsmittel gerufen werden.

Neue Analysen lenken den Blick bei bestimmten Diagnosen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Trauma weg von der Planungsgröße Hilfsfrist hin zu der Zeit, in der der Patient in die geeignete Klink gebracht werden sollte. Neue gesetzliche Regelungen im Bereich der Luftfahrt und der Medizin halten die an der Luftrettung Beteiligten in Atem, um gesetzeskonforme Infrastrukturen für die Luftrettung zu schaffen und führen teilweise zu enormen Investitionen in die Technik und die Weiterbildung der Crews. Dies alles geschieht im Spannungsfeld des Kostendrucks im Gesundheitswesen. Daher sind innovative Ideen und Konzepte, aber auch mehr Austausch und Vernetzung erforderlich, um das Rad nicht überall neu zu erfinden.

Es ist der ADAC Luftrettung ein Anliegen, mit der 15. Fachtagung Luftrettung in Mainz wieder eine Plattform für die Weiterentwicklung der Luftrettung im medizinischen, technischen und organisatorisch-politischen Bereich zu bieten und die Experten aus unterschiedlichen Metiers, die sich mit Luftrettung und Ambulanzflugdienst befassen, zusammen zu führen.

Gerne laden wir Sie ein, auf der Fachtagung unter dem Motto „Luftrettung – akutmedizinische Grundversorgung bei Tag und Nacht?!“ zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und die Luftrettung gemeinsam weiter zu gestalten.


Susanne Matzke-Ahl und Frédéric Bruder
Geschäftsführung der ADAC Luftrettung gGmbH